Ernährung für Kinder

Leicht und gesund für Deine Tagesroutine

Die Ernährung Deines Kindes

Grundlage für Wachstum & Entwicklung

Unser Körper leistet jeden Tag Höchstarbeit.

Die Füße transportieren uns von A nach B. Unser Herz schlägt. Wir atmen ein und aus. Wir denken. Wir reden und wir essen. Aber woher kommt die Energie, die unseren Körper in Bewegung hält. Und hier kommen wir zum Thema Ernährung. Die Nahrung, die wir zu uns nehmen wird verdaut und der Körper zieht sich daraus die Nährstoffe, die er braucht um die Körpergewebe – nach Ayurveda sind es 7 Körpergewebe: Blutplasma, rote Blutkörperchen, Muskeln, Fettgewebe, Knochen, Knochenmark und Fortpflanzungsorgane – im Körper zu versorgen und um am Ende Lebensenergie zu erhalten.

Ganz vereinfacht gesagt: Je qualitativ hochwertiger und naturnaher die eingenommene Nahrung ist, je besser sie verdaut werden kann, umso besser ist das Ergebnis für unseren Körper und unser Wohlbefinden. Soweit die Einschätzung für uns Erwachsene, wenn wir nun zu unseren Kindern schauen, leistet der Körper hier sein Meisterstück, denn er wächst ständig.

Jeannette Albrecht - Gründerin von www.kuechenfamilie.de

Du bist, was Du isst!

Umso wichtiger ist es bei Kindern den Fokus auf gesundes Essen zu legen und als Eltern ein gutes Vorbild zu sein.

Und das ist mein “Warum” für meine Arbeit.

Ich möchte Eltern dabei unterstützen einen leichten und sicheren Umgang mit der Ernährung und dem täglichen Kochen zu finden und diese dauerhaft in den Familienalltag zu integrieren.

Denn es ist das, was wir als Eltern unseren Kindern für die Zukunft mitgeben.

Unsere Kinder können nicht selbst entscheiden, was gut und was schlecht für sie ist.

Meine Rezepte

Für die Ernährung ist es nicht nur wichtig zu wissen was gesund ist, sondern wir Mütter brauchen auch Rezepte die schnell, einfach und gesund sind.

Ich habe meine Rezepte so kreiert und angepasst, dass sie eine übersichtliche Anzahl an Zutaten haben, sehr flexibel in der Zubereitung sind und meistens nicht länger als 30 Minuten benötigen.

Jeannette Albrecht - Gründerin von www.kuechenfamilie.de

Mein Angebot

In einem 15-minütigen kostenlosen Vorgespräch lernen wir uns kennen.

Im ersten Beratungsgespräch nehmen wir Deine aktuelle Situation auf.

Im zweiten Gespräch besprechen wir Deine persönlichen Lösungsansätze für den Tagesablauf, beim Kochen sowie der Ernährung. 

Beim dritten Gespräch nach etwa vier Wochen betrachten wir rückblickend, welche positiven Veränderungen eingetreten sind.

Hol Dir Dein Freebie!

So essen Kinder gekochtes Gemüse gern - Das Rezeptbuch zur die gesunden Entwicklung Deiner Kinder

Meine aktuellen Beiträge

Nudelsalat - kuechenfamilie.de
Picknick

Frühlingshafter Nudelsalat

Ab dem Frühling beginnt wieder die Ausflugs- und somit auch die Picknick-Zeit. Wer hier gut vorbereitet ist, kann viele tolle Familienerinnerungen prägen, selbstgemachtes Essen und eine schöne Zeit einfach nur in der Natur genießen. Ein Klassiker der Picknick-Rezepte ist auf jeden Fall der Nudelsalat. Ob nun schon vorportioniert im Glas oder in einer Vorratsbox transportiert,

Mehr lesen »
Salat im Glas - kuechenfamilie.de
Picknick

Salat im Glas

Ab dem Frühling beginnt wieder die Ausflugs- und somit auch die Picknick-Zeit. Wer hier gut vorbereitet ist, kann viele tolle Familienerinnerungen prägen, selbstgemachtes Essen genießen und eine schöne Zeit einfach nur in der Natur genießen.  Eine erfrischende und gesunde Variante für unterwegs ist der Salat. Achte bei der Wahl des Salat darauf, dass dieser knackig

Mehr lesen »
Plätzchen - kuechenfamilie.de
Weihnachten

Schnelle Plätzchen

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit.  Plätzchen backen kann allerdings recht aufwendig und zeitintensiv sein. Du kannst trotzdem schöne Ergebnisse erzielen, auf verschiedene schnelle und einfache Wege. Welche das sind, zeige ich dir gleich im Video. Die gezeigten Formen kannst du auch in meinem Weihnachts-Shop finden. Plätzchen – Schnelle Varianten Was wird benötigt Zutaten: 280g Mehl (ich habe

Mehr lesen »
Christstollen - kuechenfamilie.de
Weihnachten

Christstollen – schnell & einfach

Im November beginnen bereits die ersten Vorbereitungen für die Weihnachtszeit. Wenn du jetzt gut planst, kannst du dir viel Stress ersparen.Im November kannst du schon den Christstollen backen. Warum? Je länger der Christstollen ruhen kann, umso mehr entfalten sich sein Aromen.  Und es gibt auch viele gute Gründe ihn selber zu backen. Denn wenn du

Mehr lesen »

Kontakt

Lass uns beginnen...

Wo liegen Deine täglichen Herausforderung bei der Ernährung Deines Kindes? 

Ich unterstütze Dich darin, Deine Überforderung oder Unsicherheit hinter Dir zu lassen und Schritt für Schritt ein gutes und sicheres Gefühl für eine gesunde Ernährung zu bekommen.

Ich freue mich darauf, Dich in allen Fragen zum Thema Ernährung zu unterstützen!

Scroll to Top